Home » Eine-Welt-Verkauf » Wieder Fastenessen am Palmsonntag

Muslime verlangen nach Jesus

Wähle Themenbereich

Gegen den Zeitgeist in der Kirche

Wieder Fastenessen am Palmsonntag

Print Friendly, PDF & Email

Beim diesjährigen Fastenessen am 5. April im Pfarrsaal Heilig Kreuz werden – gegen eine freiwillige Spende – die folgende Gerichte angeboten:

Erbseneintopf, Maultaschen, Chili-con-Carne, Quinoa;

Quinoa ist ein reisähnliches, hochwertiges Getreide, das in den Hochebenen der Anden angebaut wird. Es wird – neben anderen Eine-Welt-Produkten wie Kaffee, Schokolade, Honig, Reis, Tee – zum Verkauf angeboten. Ebenso noch Tischkerzen sowie Motivkerzen Ostern.

An Getränken gibt unter anderen auch Eine-Welt-Kaffee zu 50 Cent/Tasse.

Der Reinerlös aus den freiwilligen Spenden und dem Verkauf kommt dem Projekt Straßenkinderheim Casa Hogar de Jesús in Santo Domingo d.l.C./Ecuador zugute.

Eine Informationstafel gibt Auskunft über Arbeit des Missionsausschusses Heilig Kreuz. Lateinamerikanische Hintergrund-Musik sorgt für eine entsprechende Einstimmung auf diesen Kontinent.

Die Essensausgabe beginnt ab 11.30 Uhr.

>>>Quinoa-Rezepte

Share

Leave a comment

Auf das Gebet kommt es an

RSS Arbeitskreis Religionsfreiheit weltweit

  • China: Ehepaar wegen Mission verhaftet 5. August 2018
    Im Stadtpark observiert – Christliche Eheleute in China hinter Gittern Zu „Gefangenen des Monats August“ haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und die Evangelische Nachrichtenagentur idea den chinesischen Gemeindeleiter Liang Ziliang und seine Frau Li Yinxiu benannt. Sie rufen dazu auf, sich für die Baptisten einzusetzen und für sie zu beten. Die Eheleute verteilten […]
    Ernesto

Freiheit für Asia Bibi!

RSS Stefan Oster SDB