Home » Weltkirche » Das „Christentumsfieber“ in China

China: Lage für Christen verschlechtert sich

Wähle Themenbereich

Gegen den Zeitgeist in der Kirche

Das „Christentumsfieber“ in China

Print Friendly, PDF & Email

Die wachsende Bedeutung Chinas in Weltpolitik und -wirtschaft beschäftigt uns täglich, doch berichten unsere Medien kaum von einer noch wichtigeren Entwicklung: viele Millionen Chinesen haben sich in den letzten Jahren den christlichen Kirchen zugewandt. Wie dieses in China so genannte „Christentumsfieber“ das Land zu verändern beginnt und welche Chancen sich daraus für das Christentum und den Westen insgesamt ergeben, darüber spricht der Pressesprecher des weltweiten katholischen Hilfswerkes KIRCHE IN NOT, Michael Ragg, am 20. März 2009 in der Villinger Heilig-Kreuz-Pfarrei. Dazu zeigt er Bilder zweier Reisen durch Chinas katholische Welt. Außerdem berichtet der als Radio- und Fernsehmoderator bekannte Referent darüber, wie sich der Papst für die Versöhnung zwischen „Offener Kirche“ und „Untergrundkirche“ einsetzt und wie deutsche Katholiken den chinesischen Glaubensgeschwistern helfen können.

Titel der Veranstaltung: „Lebendige Kirche in China – die Kirche wächst trotz staatlicher Bedrängnis“

Freitag, 20. März 2009, 19.30 Uhr, Pfarrzentrum Heilig Kreuz, 78048 Villingen, Hochstraße 34.

Eintritt frei – freiwillige Spenden für Aufgaben von KIRCHE IN NOT erbeten.

Bildungswerk Heilig Kreuz, Heinz J. Ernst

Share

Leave a comment

RSS Arbeitskreis Religionsfreiheit weltweit

  • China: Hauskirchen-Pastor wegen Mission im Gefängnis 1. Mai 2018
    Frankfurt am Main. Zum „Gefangenen des Monats Mai“ haben die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) und die Evangelische Nachrichtenagentur idea den chinesischen Christen John Sanqiang Cao benannt. Seit 5. März vorigen Jahres befindet sich der prominente Pastor einer Hauskirche in Haft, zurzeit im Menglian Landesgefängnis. In diesem März verurteilte ihn ein Gericht als angeblichen Drahtzieher […]
    Ernesto

Freiheit für Asia Bibi!

RSS Stefan Oster SDB

  • Das alte Ego – und das neue Herz. Über Maria, die Hilfe der Christen
    Predigt am Fest Maria, Hilfe der Christen, Passau Mariahilf, 24. Mai 2018 Liebe Schwestern, liebe Brüder, in der ersten Lesung haben wir einen Ausschnitt aus der geheimnisvollen Erzählung vom Sündenfall gleich am Anfang der Bibel gehört. Der Text passt nicht ... Der Beitrag Das alte Ego – und das neue Herz. Über Maria, die Hilfe […]
  • Die neue Evangelisierung und das Pfingstfest
    Ein Beitrag an Pfingsten 2018 für Katholisch.de http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/oster-so-begeistern-wir-die-menschen-wieder-fur-jesus „Noch nie hat ein Mensch so gesprochen“. So melden es die Gerichtsdiener im Johannes-Evangelium (7,46), die Jesus eigentlich im Tempel festnehmen sollten. Sie waren aber offenbar so beeindruckt von ihm, dass sie ... Der Beitrag Die neue Evangelisierung und das Pfingstfest erschien zuerst auf Stefan Oster SDB.